Die KPL50 wurde speziell für Applikationen wie Laserlötnaht-Kontrolle entwickelt, wo viel Licht auf engstem Raum erforderlich ist und bei denen es auf eine möglichst homogene Ausleuchtung des Sichtfeldes ankommt.

Durch die große Anzahl und enge Platzierung der SMD-LEDs sowie die Möglichkeit sehr kurzer Pulszeiten kann eine nahezu vollständige Unabhängigkeit von Fremdlichteinflüssen sichergestellt werden. Das vor den LEDs befindliche Acrylglasfenster ist auswechselbar, sodass im Falle von dessen Verschmutzung oder Beschädigung die ursprüngliche Bildqualität wiederhergestellt werden kann.

Features von KPL50

  • Starke Leuchtintensität
  • Sehr homogenes Leuchtfeld
  • 20 Hochleistungs-SMD-LEDs
  • Auswechselbares Acrylglasfenster
  • Direkte Ansteuerung durch die Kamera
  • Blitzbetrieb im Überstrombereich ohne die Lebensdauer zu reduzieren
  • Blitzdauer zwischen 16 μs und 1 ms

Technische Daten

  • Betriebsspannung 24 VDC
  • Eigenstromaufnahme max. 0,5 A (Pulsstrom)
  • Triggerlevel Low 0 ... ≤ 2,8 V
  • Triggerlevel High 3,3 ... 35 V
  • Umgebungstemperatur 0 bis 45 °C
  • Schutzart IP 54
  • Lagertemperatur - 40 bis 85 °C

Steckerbelegung

Kontakt aufnehmen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
OK