Die KPL100 wurde speziell für Applikationen im Bereich Aufdruckverifizierung entwickelt, bei denen es auf eine möglichst homogene Ausleuchtung des Sichtfeldes ankommt.

Die Lampe wird platzsparend direkt auf die Kamera montiert – eine separate Montagevorrichtung ist nicht notwendig. Über das mitgelieferte Kabel erfolgt die Ansteuerung durch das In-Sight System. Die Stromversorgung wird über das Standard-In-Sight Anschlusskabel bereitgestellt. Eine integrierte Schutzschaltung stellt Verpolungssicherheit her und vermeidet die Überhitzung der LEDs.

Durch die große Anzahl von LEDs und die Möglichkeit sehr kurzer Pulszeiten kann eine nahezu vollständige Unabhängigkeit von Fremdlichteinflüssen sichergestellt werden. Die Montage der Lampe direkt vor das Objektiv schützt dieses zudem vor Staub und Schmutz. Das vor den LEDs befindliche Acrylglasfenster ist auswechselbar, sodass im Falle von dessen Verschmutzung oder Beschädigung die ursprüngliche Bildqualität wiederhergestellt werden kann.

Features von KPL100

  • Sehr homogenes Leuchtfeld
  • Einfache Montage direkt auf der Kamera
  • 90 Hochleistungs-LEDs
  • Auswechselbares Acrylglasfenster
  • Direkte Ansteuerung durch die Kamera
  • Integrierte Schutzschaltung
  • Blitzbetrieb im Überstrombereich
  • Blitzdauer zwischen 16 μs und 1 ms

Technische Daten

  • Betriebsspannung 24 VDC
  • Eigenstromaufnahme max. 2,25 A (Pulsstrom)
  • Triggerlevel Low 0 ... ≤ 2,8 V
  • Triggerlevel High 3,3 ... 35 V
  • Umgebungstemperatur 0 bis 45 °C
  • Schutzart IP 54
  • Lagertemperatur - 40 bis 85 °C

Steckerbelegung

Abmessungen (mm)

Kontakt aufnehmen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
OK